Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

Safety First!

  • hagebau Dach + Fassade Fachhandel gibt Fachreihe zum Thema „Sicherheit“ heraus
  • Titel der Erstausgabe: „Damit Schnee nicht ins Rutschen kommt"

Soltau, 25. Februar 2015. „Mit Sicherheit gut drauf“ ist das Motto der neuen Fachreihe für Dachhandwerker des hagebau Dach + Fassade Fachhandels. Viermal pro Jahr erscheinen ab jetzt Broschüren, die sich zu einer kompletten Reihe aufbauen lassen. Jeweils aktuelle Themen rund um die Sicherheit für Mensch und Material werden praxisnah erläutert und halten die Profis am Bau informations- und auskunftsfähig.

Ein Sammel-Ordner mit Inhaltsverzeichnis und Registerkarten ermöglicht es Dachhandwerkern, im Laufe der Zeit aus den einzelnen Ausgaben ein umfassendes Kompendium aufzubauen, das stetig wächst. „Damit sind die Profis bestens gerüstet und bekommen alle relevanten Infos aus einer Hand“, betont Jörg Vogtschmidt, hagebau Vertriebsmanager Dach + Fassade Fachhandel. „Sicherheit ist ein anspruchsvolles Thema, zu dem unsere Händler ihren Profikunden mit der Fachreihe verlässlich Auskunft und eine wertvolle Unterstützung geben.“

Hier hat Sicherheit Priorität: am Dach, auf der Baustelle, im Forderungsmanagement, bezüglich Regel- und Normenänderungen, bei der Handhabung und Verarbeitung von Produkten. Daher werden diese Themen im Laufe der einzelnen Ausgaben der Fachreihe behandelt werden.

Die aktuell erschienene Erstausgabe trägt den Titel „Damit Schnee nicht ins Rutschen kommt". Entsprechende Gesetzgebungen der Landesbauordnungen sind hier ebenso enthalten wie detaillierte Hinweise zur Schneelastberechnung. Auch klärt die Broschüre über die Haftung von Dachdeckern auf und stellt die verschiedenen Schneesicherungssysteme – auch für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen – vor.

Die Fachreihe ist in den bundesweit 128 Dach + Fassade Fachhändlern der hagebau erhältlich.

Druckfrisch erschienen: die erste Ausgabe der neuen Fachreihe „Mit Sicherheit gut drauf“.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 314 KB )

Ihre Ansprechpartner