Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau: IGA Kundenevent mit 150 Teilnehmern und italienischem Flair

Soltau, 9. Juni 2015. Der FLIESEN FACHHANDEL der hagebau richtete jetzt mit den bundesweit mehr als 50 IGA Fliesenfachhändlern und 15 Industriepartnern ein zweitägiges Kundenevent für ausgewählte Profi-Kunden auf Sizilien aus, das die Chance zum intensiven Branchentalk bot.

„Die Eigenmarke IGA steht für hochwertige Produkte von namhaften Herstellern – und für ihre Nähe zum Kunden. Das wurde auf Sizilien einmal mehr deutlich“, fasst Johannes Lensges, Bereichsleiter Fliese/Baustoffe im hagebau Fachhandel das besondere Event mit 150 Teilnehmern zusammen.

Reinhard Fenski, Abteilungsleiter FLIESE FACHHANDEL der hagebau, machte in seiner Begrüßung deutlich, wie wichtig – gerade in einer so innovativen Branche, die stetig neue Produkte hervorbringt – vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein guter Draht zwischen Handel, Industrie und Handwerk ist.

So stand die Veranstaltung ganz im Zeichen des Dialogs und Netzwerkens. Wesentlicher Bestandteil war ein Industriepartner-Workshop, in dessen Rahmen die 15 teilnehmenden IGA Industriepartner aktuelle und künftige Trends vorstellten, darunter die neuen IGA Serien Cliff, Toscana und Horizont. Hersteller, Händler und Verarbeiter nutzten die Zeit, sich intensiv und detailliert über Neuerungen und aktuelle Entwicklungen in den Unternehmen und Sortimenten auszutauschen und zu diskutieren.

Eine Jeep-Tour und die Erkundung des Vulkans Ätna rundeten die erfolgreiche Veranstaltung ab.

150 Profis der Fliesenbranche kamen beim IGA Kundenevent auf Sizilien zusammen und nutzten die Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch zu aktuellen Fliesentrends.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 2 MB )

Ihre Ansprechpartner