Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau Gesellschafter unter Bayerns Top-50 Unternehmen

  • Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ehrt Hans Batzner GmbH aus Ebern
  • Auszeichnung für besondere Stabilität und positive Geschäftsentwicklung

Soltau, 31. Juli 2015. Der hagebau Gesellschafter Hans Batzner GmbH erhielt am vergangenen Mittwoch eine ganz besondere Auszeichnung: Das bayerische Wirtschaftsministerium prämierte das Familienunternehmen aus Ebern als eines von „Bayerns Best 50“. Der Geschäftsführer Michael Batzner nahm von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Ehrung, eines der besten mittelständischen Unternehmen in Bayern zu sein, entgegen. Es ist der zweite „bayerische Löwe“ aus Nymphenburger Porzellan, den Batzner in Empfang nehmen konnte.

„Wir gratulieren unserem Gesellschafter Michael Batzner und seinen Mitarbeitern zu dieser bemerkenswerten Auszeichnung“, so Heribert Gondert, Sprecher der hagebau Geschäftsführung. „Die Bewertung der Hans Batzner GmbH, eines der TOP-50 Unternehmen in Bayern zu sein, zeigt deutlich, dass der Mittelstand treibende Wirtschaftskraft ist.“ Darüber hinaus spiegele sich in der Ehrung auch die strategische und nachhaltige Ausrichtung der hagebau Gruppe insgesamt wider. „Das Geschäftsmodell unserer Kooperation ist heute aktueller denn je. Mit dem hohen Engagement, dem unternehmerischen Mut und der Weitsicht unserer Gesellschafter vor Ort sowie der planvollen Gestaltung und Ausrichtung der Dienstleistungen aus der Kooperationszentrale in Soltau ist die hagebau zur größten und ertragsstärksten Kooperation der Branche gewachsen.“

Auch in Zukunft werde die hagebau Gruppe auf Basis nachhaltiger Strategien erfolgreich Wachstum für die Gesellschafterhäuser und die Kooperation generieren, ist Gondert überzeugt.

Die Preisverleihung fand am 29. Juli im Kaisersaal der Münchner Residenz statt. Ausgezeichnet wurden 50 Unternehmen des bayerischen Mittelstandes. Diese hatten sich in den vergangenen Jahren als besonders wachstumsstark erwiesen und die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihr Ergebnis überdurchschnittlich steigern können.

Bayerns Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, machte in ihrer Laudatio auf die Preisträger deutlich, dass mit dieser Auszeichnung die „Wachstumsmotoren“ der bayerischen Wirtschaft prämiert würden – und zwar jene, die Leistungsbereitschaft zeigten und neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspürten. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: „Der Preis ist eine Wertschätzung für die hohe Innovationskraft, unternehmerische Verantwortung und Ausbildungsbereitschaft des bayerischen Mittelstands. Mittelständische Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und sichern die Fachkräfte von morgen.“

„Ich freue mich sehr darüber, dass die Batzner GmbH in dieser Form vom bayerischen Wirtschaftsministerium geehrt wird“, erklärte Michael Batzner. „Es macht mich natürlich sehr stolz, dass unser Familienunternehmen es unter die Top 50 in Bayern geschafft hat – und das nun schon zum zweiten Mal.“

Dieser Preis sei eine Auszeichnung für alle rund 200 Mitarbeiter des Unternehmens, so Batzner weiter, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. „Mein besonderer Dank gilt daher allen Mitarbeitern unseres Unternehmens, die jeden Tag aufs Neue mit viel Engagement den Erfolg der Batzner GmbH ermöglichen.“ Impulse für Stabilität und Wachstum gebe zudem die langjährige Integration des Unternehmens in die sehr erfolgreich agierende hagebau Kooperation.

Bayerns Best 50 wurden in diesem Jahr zum 14. Mal geehrt. Die neutrale Auswahl der Unternehmen wurde nach objektiven Kriterien von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft durchgeführt. Bei der Bewertung der Unternehmen wurde ein besonderer Fokus auf eine angemessene finanzielle Stabilität, Profitabilität sowie weiterhin positive Geschäftsentwicklung, also nachhaltiges Wirtschaften, gelegt.

Heribert Gondert, Sprecher der hagebau Geschäftsführung

Hans Batzner GmbH, Ebern, als eines der TOP-50 mittelständischen Unternehmen Bayerns geehrt v. l. n. r.: Prof. Dr. Thomas Edenhofer (Jury; Vorstand Baker Tilly Roelfs AG), Michael Batzner (Preisträger; Geschäftsführer Hans Batzner GmbH), Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 5 MB )

Ihre Ansprechpartner