Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau FENSTER TÜREN TORE-Profis klären Verbraucher über Einbruchschutz auf

  • Bundesweit rund 60 Informationsabende
  • Kooperation mit der VdS Schadenverhütung GmbH
  • Händler bieten einzigartigen Sicherheits-Check

Soltau, 14. Dezember 2015. Passend in der dunklen Jahreszeit ist die neue Kampagne „Schützen – Überwachen – Alarmieren“ des hagebau Spezialisierungssystems FENSTER TÜREN TORE-Profi (FTT-Profi) erfolgreich angelaufen. Ziel der Aktivitäten ist es, Privatkunden über das Verhalten von Einbrechern und geeignete Schutzmaßnahmen zu informieren. Dazu hat die hagebau Zentrale für ihre bundesweit 60 FTT-Profi Standorte einen Vertriebsbaustein entwickelt, der Maßnahmen auf mehreren Ebenen beinhaltet.

Laut polizeilicher Kriminalstatistik steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland stetig an. Die Täter kommen überwiegend tagsüber und gelangen meist über Fensterelemente ins Haus. Eigenheimbesitzer sind sensibilisiert, wozu auch die Pressearbeit der Polizei und Berichte in den Medien beitragen. In der Politik schlägt das Thema ebenfalls Wellen. So ist im Gespräch, das Nachrüsten sicherheitsrelevanter Maßnahmen – ähnlich wie die energetische Sanierung – steuerlich zu begünstigen. „Mit unserer Kampagne treffen wir den Nerv der Zeit“, stellt Johannes Lensges, hagebau Bereichsleiter Vertrieb Baustoffe/Fliese, fest. „Wir positionieren damit unsere Fachhändler beim Verbraucher als Experten für Einbruchprävention.“ Zu diesem Zweck hat sich FTT-Profi der Initiative K-EINBRUCH angeschlossen, die von der Polizei und Partnern aus der Wirtschaft ins Leben gerufen wurde.

Bundesweit 60 Kundenevents

Zentraler Bestandteil der Vertriebskampagne „Schützen – Überwachen – Alarmieren“ sind Kundenevents für Privatkunden. Die Veranstaltungen werden als Info-Abende gestaltet und gemeinsam mit einem Sicherheitsexperten der VdS Schadenverhütung GmbH, Köln, verschiedenen Fenster- und Türenherstellern sowie einem Partner für Schließ- und Überwachungstechnik organisiert. Verbraucher und Immobilienbesitzer erfahren dabei, wie sie ihr Haus vor „Langfingern“ schützen können. Bis Ende 2016 sind rund 60 Veranstaltungen geplant. Andreas Frey, hagebau Vertriebsmanager FTT-Profi: „Die Veranstaltungen führen neue Kunden in die Standorte und sorgen für eine erhöhte Nachfrage rund um die Sicherheit am Haus.“

Mit einem umfangreichen Marketingpaket kann jeder Händler auf sein Event und allgemein auf das Thema Sicherheit aufmerksam machen. Die hagebau Zentrale stellt dazu Anzeigenvorlagen und Info-Broschüren zur Verfügung. Webbanner dienen als Eyecatcher für die Internetseiten der hagebau Fachhändler.

Fortbildungen für Fachverkäufer und Monteure

Schulungen sind ein weiteres wichtiges Element der FTT-Profi Kampagne „Schützen – Überwachen – Alarmieren“: Zum einen werden die Fachverkäufer zum Thema Einbruchschutz fit gemacht, sodass sie optimal auf die Info-Abende vorbereitet sind. Zum anderen gibt es für Monteure Fortbildungen zum fachgerechten Einbau von einbruchsicheren Bauelementen.

Einzigartiger Sicherheits-Check

Die FTT-Profi Standorte erhalten zudem von der Soltauer Zentrale eine gemeinsam mit der Initiative K-EINBRUCH erarbeitete Checkliste. Damit können sie ihren Kunden einen besonderen Service bieten: Anhand der Liste überprüft ein Fachhandelsmitarbeiter vor Ort den Sicherheitsstatus von Haus oder Wohnung. „Solch einen Service finden Verbraucher nirgendwo sonst in der Branche“, erklärt Frey. Die neue Kampagne schlägt sich auch im Sortiment der Standorte nieder. So wird die Produktpalette etwa um nachrüstbare Systeme zum Einbruchschutz ergänzt, darunter hochwertige Balkontüren.

Über FENSTER TÜREN TORE-Profi

Im Vertriebssystem FENSTER TÜREN TORE-Profi sind bundesweit 60 Fachhandelsstandorte zusammengeschlossen. Die Händler sind als selbstständige mittelständische Unternehmen regional tätig und gehören der hagebau als Gesellschafter an. Mit gemeinsamen Vertriebsmaßnahmen bearbeitet FTT-Profi die Zielgruppe des privaten Bauherrn und Modernisierers. Auch gewerbliche Kunden finden ein breites und tiefes Lagersortiment sowie eine kompetente Beratung.

Das hagebau Vertriebssystem FENSTER TÜREN TORE-Profi hat die neue Kampagne „Schützen – Überwachen – Alarmieren“ gestartet, um Verbraucher über Einbruchschutz zu informieren – unter anderem mit einem Sicherheits-Journal.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 527 KB )

Ihre Ansprechpartner