Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau bietet Fachhändlern individuell gestaltbare Fachhandelsbeilage

Nachfrage durch neues Verfahren wesentlich gestiegen

Soltau, 19. September 2014. Die hagebau Fachhandelsbeilage ist für die Standorte der Kooperation seit vielen Jahren ein beliebtes Medium zur Bewerbung von Sortimenten und Aktionen. 2014 hat die Nachfrage noch weiter zugenommen. Der Grund: Die Abteilung Marketing+Medien in der Soltauer Zentrale bietet seit Anfang des Jahres einen komplett individuellen Gestaltungsservice für das Werbemittel an.

Früher haben die hagebau Fachhändler ihre Beilage mit Hilfe eines Marketingbaukastens im Internet selbst zusammengestellt. „Das neue Verfahren ist wesentlich einfacher und bietet den Gesellschaftern einen Service, der in der Kooperationslandschaft seinesgleichen sucht“, betont Jörg Westergaard in seiner Funktion als hagebau Bereichsleiter Marketing/E-Commerce.

Um eine Fachhandelsbeilage zu erstellen, genügt jetzt ein Anruf in der Soltauer Zentrale. Der hagebau Gesellschafter gibt an, welche Artikel er bewerben möchte, alles Weitere erledigen die Experten der Abteilung Marketing+Medien. Produziert wird je nach Wunsch ein 8-, 12- oder 16-Seiter, der durch ein schlankes, auffallendes Format punktet. Das Bild- und Textmaterial für die Produktwerbung beschaffen die hagebau Mitarbeiter bei den Herstellern. Individuelle Image- oder Aktionsseiten können problemlos integriert werden. Den Seitenaufriss übernehmen hauseigene Mediengestalter. „Die Beilage ist aus einem Guss und die Korrekturläufe haben sich wesentlich verringert“, zählt Kerstin Meyer, Abteilungsleiterin Marketing+Medien, die Vorteile auf. Das Medium bietet den hagebau Gesellschaftern die Chance, den Endkunden zielgerichtet anzusprechen und die Bekanntheit ihres Unternehmens zu erhöhen.

Trotz der individuellen Gestaltung profitiert der Gesellschafter weiterhin vom günstigen Sammeldruck. Vier Läufe sind definiert, die Fachhändler haben jedoch das ganze Jahr hindurch die Möglichkeit, Beilagen zu buchen. „Wir arbeiten bei allen unseren Printmedien mit Vertragsdruckereien zusammen. Für sie zählt das hohe Gesamtvolumen“, nennt Meyer den Grund für die guten Konditionen.

Der hagebau Gesellschafter hat die freie Wahl, welche Artikel er in seiner Fachhandelsbeilage bewerben will. Die Abteilung Marketing+Medien in der Soltauer Zentrale gestaltet jedes Werbemittel individuell.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 878 KB )

Ihre Ansprechpartner