Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau: Berufsstart für 16 Azubis

Gute Übernahmechancen für Auszubildende

Soltau, 4. August 2014. Mit Beginn des Monats haben 16 junge Leute ihre Ausbildung in der Zentrale der hagebau begonnen. In den kommenden drei Jahren lernen sie in verschiedenen Fachabteilungen ihren jeweiligen Beruf kennen. Die insgesamt nun 53 Azubis haben im Anschluss gute Chancen, mit einem erfolgreichen Abschluss auch übernommen zu werden. Aus dem jüngsten Ausbildungsjahrgang wurden acht von ihnen übernommen.

„Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter sind ein wesentlicher Baustein für unseren Erfolg als eine der bedeutendsten Handelskooperationen Deutschlands“, so Johannes Fendt, Bereichsleiter Personal der hagebau. „Mit der Ausbildung im eigenen Unternehmen stellen wir das hohe Qualitätsniveau sicher, das unsere Gesellschafter von unseren Mitarbeitern erwarten. Gleichzeitig geben wir den jungen Menschen in der Region die Möglichkeit, einen interessanten und abwechslungsreichen Beruf zu erlernen.“

Die neuen Auszubildenden – acht Frauen und acht Männer – durchlaufen in den kommenden drei Jahren je nach Berufswahl verschiedene Abteilungen wie beispielsweise Einkauf, Marketing, Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen, Daten- und Versicherungsdienst. Auf diese Weise erhalten sie Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche und können herausfinden, wo ihre Interessensschwerpunkte liegen. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bestehen gute Aussichten auf eine Übernahme. „Wir haben eine erfreulich niedrige Abbrecher-Quote“, sagt die Referentin für Ausbildung Carolin Möller. „Die hagebau wächst stetig und mit ihr die Zahl an benötigten Fachkräften. Unsere Azubis sind eine Investition in die Zukunft der hagebau und des Standorts Soltau.“

Um geeignete Nachwuchskräfte auf sich aufmerksam zu machen, ist die hagebau auf Messen und an Schulen im Umkreis von rund 60 Kilometern rund um Soltau aktiv. Mit derzeit insgesamt 53 Auszubildenden ist das Unternehmen bei mehr als 800 Mitarbeitern einer der großen Ausbildungsbetriebe im Heidekreis.
Folgende Berufsausbildungen bietet die hagebau an: Kauffrau/Kaufmann für

  • Groß- und Außenhandel
  • Büromanagement
  • Informatik
  • Versicherung und Finanzen mit Schwerpunkt Versicherung
  • Marketingkommunikation

Zur bestandenen Ausbildung gratuliert die hagebau fünf Kauffrauen und drei Kaufmännern, die bereits übernommen wurden. Einen besonderen Glückwunsch gab es für Mareike Walker, die ihre Prüfung zur Versicherungskauffrau mit „sehr gut“ abschloss.

Carolin Möller, Referentin für Ausbildung, und Johannes Fendt, Bereichsleitung Personal, begrüßen 16 neue Auszubildende in der hagebau Zentrale (v.l.). Vorn: Sie haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden übernommen. Die beste Prüfung legte Mareike Walker (vorn Mitte) ab.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 2 MB )

Ihr Ansprechpartner