Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

Nah am Markt – voll im Trend: hagebau Messe präsentiert zum 16. Mal Neuheiten der DIY-Branche

  • Teilnehmerzahl und Lieferantenbeteiligung konstant auf hohem Niveau

Köln/Soltau, 7. Februar 2019. Am 6. und 7. Februar 2019 findet zum 16. Mal die Messe des hagebau Einzelhandels in Köln statt. Mit 13 Ständen zeigt der hagebau Einzelhandel auf über 12.000 Quadratmetern aktuelle Trends für die Vertriebsschienen hagebaumarkt und WERKERS WELT sowie für das Garten-fachmarkt-Konzept Floraland.

„Den Auftakt in das Geburtstagsjahr unserer Vertriebsschiene hagebaumarkt markiert auch 2019 die hagebau Messe als größte Konzeptshow des hagebau Einzelhandels. Die alljährlich positive Resonanz zeigt, dass diese Veranstaltung für unsere Gesellschafter und Lieferanten von großem Wert ist“, so Torsten Kreft, Geschäftsführer hagebau Einzelhandel. Mit rund 3.300 Teilnehmern und 250 Lieferanten ist die hagebau Messe 2019 stark frequentierter Jahresauftakt der Soltauer Kooperation für den Einzelhandel.

Alle Neuheiten und Trends werden auf insgesamt 13 Ständen vorgestellt: acht DIY-, einem Garten & Freizeit- sowie einem WERKERS WELT Konzeptstand. Und erstmals auf der Messe mit einem Stand vertreten sind hagebau connect, die junge Online-Tochter der hagebau, und hagebau X, die Zukunftsinitiative der Verbundgruppe.

Die hagebau Messe bietet eine Plattform für intensiven Austausch zwischen dem hagebau Einzelhandel, Betreibern von hagebaumärkten und WERKERS WELT Baufachmärkten sowie Lieferanten.

„Informationen aus erster Hand über neue Konzepte und deren Umsetzung auf der Fläche stehen im Fokus. Es hat sich bewährt, dass im Einzelhandel aktive Gesellschafter auch direkt in Köln Flächenkonzepte beauftragen können. Lieferanten erhalten direktes Feedback, das wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung von Produkten und Sortimenten gibt“, beschreibt Kreft das Erfolgsrezept der Veranstaltung. Dabei sei die konsequent an Kundenbedarfen ausgerichtete Sortimentsentwicklung Basis für die Werthaltigkeit dieses Austauschs. „Nah am Markt, wie wir es mit unseren trendorientierten Sortimenten sind, bedeutet nah am Kunden. Insoweit ist das Feedback unserer Gesellschafter für unsere Lieferanten quasi Marktforschung.“

Dies gelte umso mehr, als in Vorbereitung des eigenen Online-Geschäfts auf hagebau.de Stationär- und Online-Angebote ganzheitlich gedacht und ausgerollt würden. „Kunden haben heute den Anspruch, dass Einkaufen ein Erlebnis ist. Ob online oder stationär: Es geht um eine durchgängige Customer Journey. Die Attraktivität der Flächen und Produktpräsentationen spielt dabei eine wesentliche Rolle“, unterstreicht Kreft die Relevanz von sortimentsstrategischen Entscheidungen.

Die Messe-Highlights in Kürze

Der hagebau Einzelhandel präsentiert in Halle 6 der Messe Köln in diesem Jahr zahlreiche neue Konzepte für die Sortimentsbereiche Bad, Grillen und Werkzeuge.

Fokusthema bleiben Servicetools, die Sortimente flankieren: Nach dem Launch eines Terrassen- und Raumplaners stellt der hagebau Einzelhandel 2019 den Duschkonfigurator vor. Dieser bietet Kunden die Möglichkeit, ihre neue Badumgebung visuell unterstützt kreativ zu planen. Kunden, die ihr Bad neu planen, können zukünftig denselben Service im Markt und online nutzen. Der Rollout startet im Juli 2019.

Daneben ist auch der Sortimentsbereich Grillen nach wie vor Dauerbrenner. Denn Grillen ist Lifestyle. Der hagebau Einzelhandel hatte hierauf bereits mit der Einführung einen breiten Sortiments an Grillgeräten und -zubehör der Eigenmarke Mr. GARDENER auf den Trend reagiert. Am Kundenbedürfnis orientiert gibt es jetzt weitere Produkte rund um das Thema. Insbesondere mit einem eigenen Rezeptbuch rundet der hagebau Einzelhandel das Sortiment ab. Unterstützung bei der Wahl der passenden Produkte wird der Grillberater auf hagebau.de liefern.

Auch in der Eigenmarke für handgeführte Elektrowerkzeuge, KRAFTRONIC, gibt es Neuheiten. Mit den neuen Nass- und Trockensaugern wurde die erfolgreiche Marke ein Jahr nach Einführung bereits in angrenzende Produktgruppen weiterentwickelt. Daneben steht Kunden durch eine zusätzliche Sortimentserweiterung mit sieben neuen Akkugeräten plus Zubehör nun ein 18V-Akkusystem in der Eigenmarke für die wichtigsten Anwendungen (Bohren, Schrauben, Sägen, Schleifen, Trennen) zur Verfügung, wobei das 18V-System von KRAFTRONIC vollständig kompatibel mit dem bestehenden 18V-System von Mr. GARDENER ist. Dieses markenübergreifende 18V-Akkusystem erhöht den Kundennutzen und ist ein Alleinstellungsmerkmal im Endverbrauchermarkt.

Abendveranstaltung markiert offiziellen Start ins Geburtstagsjahr 40 Jahre hagebaumarkt

2019 ist für die Soltauer Kooperation ein besonderes Jahr: Die Vertriebsschiene hagebaumarkt feiert ihren 40. Geburtstag. Vor dem Start der neuen TV-Kampagne kommenden März wurde gemeinsam mit den Teilnehmern und Gästen auf 40 Jahre Erfolgsgeschichte hagebaumarkt zurückgeblickt. Und ein Ausblick gewagt. Mehr Informationen zum Kampagnenstart Anfang März 2019.

Torsten Kreft, Geschäftsführer hagebau Einzelhandel

Foto: hagebau/Kirsten Nijhof (Abdruck honorarfrei)

Pressemeldung und -foto

Weiteres Bildmaterial

ZIP-Download ( 69 MB )

Ihr Ansprechpartner