Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau Kooperation treten vier neue Gesellschafter bei

  • Aufnahmen stärken Fach- und Einzelhandel der Verbundgruppe
  • Baustofffachhandel in Österreich expandiert weiter

Soltau, 23. Januar 2018. Vier Unternehmen haben sich mit Wirkung zum 01.01.2018 der hagebau Verbundgruppe angeschlossen. Mit ihrem Beitritt stärken die neuen Kommanditisten sowohl den hagebau Fachhandel in den Sparten Baustoffe und Holz als auch den hagebau Einzelhandel.

Konkret sind seit Jahresbeginn folgende Unternehmen neue Gesellschafter der hagebau:

  • Bezirkslagerhaus Wertingen GmbH mit Sitz im bayerischen Wertingen,
  • HPR Holzideen GmbH in Horstmar (Nordrhein-Westfalen),
  • LHB Leim-Holz-Baustoffe-Handels-GmbH &. Co. KG mit Sitz im niedersächsischen Bakum-Harme sowie
  • Wessenthaler Baustoffvertriebsgesellschaft mbH in Attnang-Puchheim (Österreich).

Die LHB Leim-Holz-Baustoffe und die HPR Holzideen sind Holzgroßhandelsunternehmen. Sowohl im Baustoff- als auch im Einzelhandel ist die Bezirkslagerhaus Wertingen GmbH aktiv. Diese drei Unternehmen bringen fünf Standorte in die hagebau Verbundgruppe ein.

In Österreich expandiert der hagebau Fachhandel durch den reinen Baustofffachhändler Wessenthaler mit zwei Standorten auf der Fläche.

„Der Beitritt dieser vier neuen Gesellschafter zur hagebau ist ein sehr guter Jahresauftakt“, so Horst Schreiber, Bereichsleiter Gesellschafterentwicklung hagebau Unternehmensgruppe. Anorganisches Wachstum sei in Zeiten sich konsolidierender Märkte nicht leicht zu erzielen. „Umso mehr freut es uns, dass wir unsere neuen Gesellschafter von unserem Einkaufs- und Vertriebs-Knowhow sowie unserem breiten Dienstleistungsportfolio überzeugen und für die hagebau Kooperation gewinnen konnten.“

hagebau Kooperation: Beitritt von vier neuen Gesellschafter zum 01.01.2018.

Foto: hagebau (Abdruck honorarfrei)

Download

Pressemeldung und -foto

ZIP-Download ( 2 MB )

Ihr Ansprechpartner