Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau GALABAU FACHHANDEL: 80 Fachverkäufer geschult

Weiterbildung für hohes Kompetenz-Niveau in der Profiberatung

Soltau, 19. Dezember 2014. Information und Netzwerkbildung standen im Fokus des nationalen Fachverkäufertreffens des hagebau GALABAU FACHHANDELS im November. Die zweitägige Veranstaltung des Vertriebssystems findet einmal jährlich für die Mitarbeiter der 88 angeschlossenen Standorte statt. In diesem Jahr haben sich rund 80 Teilnehmer beim Betonsteinhersteller EHL im Südharz (Sachsen-Anhalt) in der zielgruppengerechten Beratung von Profikunden weitergebildet.

„Wir wollen die Kompetenz unserer Fachverkäufer auf höchstem Niveau halten und gezielt weiterentwickeln, um unseren Profikunden eine optimale Beratung bieten zu können“, erläutert Andreas Rombeck, hagebau Abteilungsleiter Galabau/Tiefbau, die Ziele des nationalen Fachverkäufertreffens.

Unter Tage hörten die Fachverkäufer im Eventsaal des Salzbergwerks „Glückauf“ Vorträge von EHL und der hagebau: Während der Hersteller unterschiedliche Stützwinkel und deren Einsatzmöglichkeiten vorstellte, präsentierte Andreas Rombeck aktuelle Themen aus dem GALABAU FACHHANDEL. Einen Schwerpunkt bildete dabei die Vorschau auf den GALABAU innovativ-Fachkongress am 6. Februar 2015 in Berlin. Zu der Veranstaltung werden über 400 Teilnehmer aus Gewerbe, Handel und Industrie erwartet. Vorträge namhafter Referenten sowie die Ehrung der Sieger des GALABAU innovativ-Projektwettbewerbs, für den sich GaLaBau-Betriebe deutschlandweit mit ihren Arbeiten bewerben konnten, bilden die inhaltlichen Schwerpunkte des Events.

Zudem erweiterten die Teilnehmer des Fachverkäufertreffens ihre Fachkompetenz bei einer Führung durch das EHL-Werk Roßla, die einen exklusiven Einblick in die Produktion des Unternehmens gewährte. „Die Teilnehmer haben ihr Wissen für die tägliche Beratung der Profikunden praxisnah erweitern können“, zieht Johannes Lensges, hagebau Bereichsleiter Vertrieb Baustoffe Fliese, Bilanz. „Ein Vertriebssystem wie der GALABAU FACHHANDEL lebt nicht zuletzt vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch, der bei unserem Fachverkäufertreffen immer eine große Rolle spielt.“

Die selbstständigen Fachhändler, die der hagebau als Gesellschafter angehören, bieten ihren Profikunden ein breites und tiefes GaLaBau-Sortiment, exklusive Eigenmarken, Beratung durch qualifizierte Mitarbeiter und vielfältige Dienstleistungen, beispielsweise Schulungen, Fachzeitschriften, Marketingmittel und Vertriebskonzepte.

Rund 80 Teilnehmer waren zum Fachverkäufertreffen des hagebau GALABAU FACHHANDELS im Südharz zusammengekommen.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 343 KB )

Ihre Ansprechpartner