Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

hagebau Fachhandel ist mit KERAMIKA 2018 Magnet für zahlreiche Aussteller und Besucher

  • 3. Internationale Fliesenfachmesse des hagebau Fachhandels mit rund 950 Teilnehmern
  • Umfangreiche Fliesen-Neuheiten für 2018 präsentiert

Mainz/Soltau, 18. Januar 2018. Die 3. Internationale Fliesenfachmesse des hagebau Fachhandels in der Sparte Fliese am 17. und 18. Januar 2018 in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz fand regen Zuspruch. Mit rund 950 Teilnehmern übertraf die Veranstaltung die Besucherquote aus dem Jahr 2016 um mehr als 50 Prozent. Gesellschafter der hagebau Kooperation aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg, die in der Sparte Fliese am Markt aktiv sind, informierten sich über aktuelle Trends und Produktneuheiten.

Veranstaltungsort war die Halle 45 an der Mainzer Hauptstraße. Das vor 170 Jahren als Produktionsstätte für Waggons errichtete Gebäude bot auf 5.000 Quadratmetern Fläche Raum für die Ausstellung der Fliesenhighlights für das laufende Jahr sowie ergänzende Bauchemie- und Zubehörartikel. Dabei stellte der hagebau Fachhandel Fliese zwei neue IGA Serien sowie drei neue Produktserien in der hagebau Fachhandels Eigenmarke WUNDERWERK est. 1964 vor.

Über 40 strategische Industriepartner des hagebau Fachhandels, Sparte Fliese, präsentierten Innovationen und Produkte. Namhafte Industriepartner aus der Welt der Fliesenproduzenten waren beispielsweise die italienischen Firmen Marazzi, Florim und Emil Group oder der deutsche Traditionshersteller Villeroy & Boch.

Zwei neue IGA Serien gelauncht
Mit den IGA-Serien Brooklyn und Ambiente wird im Top-Spezialisten-Segment der Trend Betonoptik in verschiedenen Ausprägungen aufgegriffen. Von industriellem über urbanen Schick bis zu ländlichem Stil sind mit den neuen Serien Räume unterschiedlichster Nutzung gestaltbar.

WUNDERWERK est. 1964 mit drei neuen Serien im Fokus
Mit den aus eigenem Trendscouting der Sparte Fliese des hagebau Fachhandels entwickelten Serien NEMUS, NOVA und LIFE können unterschiedliche Wohnflächen auch in großen Formaten zeitlos modern gestaltet werden. Insbesondere in Bezug auf Farbenvielfalt, Abriebklassifizierung und Rutschhemmung können die neuen Serien punkten.

Mehr Informationen zu den neuen IGA-Serien sowie zu den aktuellen Neuheiten WUNDERWERK est. 1964 finden Sie einschließlich begleitenden Bildmaterials in den entsprechenden Pressemitteilungen zum Download unter https://www.hagebau.com/unternehmen/die-hagebau-gruppe/aktuelles/.

Hartmut Goldboom, Geschäftsführer hagebau Fachhandel, eröffnete am 17. Januar die KERAMIKA 2018.

Fachpublikum aus dem hagebau Gesellschafterkreis informiert sich auf der 3. Internationalen Fliesenfachmesse KERAMIKA 2018 über Neuheiten und Trends.

Foto: hagebau (Abdruck honorarfrei)

Download

Pressemeldung und -foto

ZIP-Download ( 3 MB )

Ihr Ansprechpartner