Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

GaLaBau 2014: hagebau Fachhandel platziert innovativ-Sortiment erfolgreich

Konzept „Sport und Entspannung“ zeigt neue Facette

Soltau, 21. Oktober 2014. Im September 2014 präsentierte sich die Abteilung GaLaBau/Tiefbau des hagebau Fachhandels auf der GaLaBau als Fachmesse für Urbanes Grün und Freiräume in Nürnberg. Auf 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche stellten 88 angeschlossene Fachhandelsstandorte der hagebau unter dem Motto „Sport und Entspannung“ ihre Kompetenz dar.

Das Fachpublikum zeigte großes Interesse an den Angeboten und Leistungen der spezialisierten Händler. Highlight des hagebau Standes bildeten Minigolfbahnen, die mit Produkten aus dem exklusiven GaLaBau innovativ-Sortiment der 19 GaLaBau innovativ-Industriepartner gestaltet waren. Besucher ließen sich zu einem Spiel einladen und informierten sich über die hochwertigen Produkte – von Pflaster und Platten über Mauern und Holz-Terrassen-Beläge bis hin zur Gartenbeleuchtung. „Der Garten wird zur Erlebniswelt und zur Oase des Rückzugs“, so Andreas Rombeck, Abteilungsleiter GaLaBau/Tiefbau im hagebau Fachhandel. Diesen Trend greife der hagebau Fachhandel in Kooperation mit den Industriepartnern auf. „Mit dem Konzept des Messestandes ist es uns gelungen, diese Entwicklung darzustellen und über Ideen und Produkte in einen sehr produktiven und zielführenden Dialog zu kommen“, so Rombeck.

Allein aus dem Einzugsgebiet der hagebau Gesellschafter besuchten über 1.000 Profikunden den Messestand der hagebau. „Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen“, resümierte Rombeck die Besucherzahlen und Resonanz. „Die GaLaBau Nürnberg war ein erfolgreicher Messeauftritt des hagebau Fachhandels.“

Ständig ausgebucht war der hintere Teil des Standes, der für die Teilnehmer aus den hagebau Standorten und die mehr als 300 GaLaBau innovativ-Clubmitglieder reserviert war. In dem als Strand-Lounge gestalteten Bereich konnten sich Händler, Profikunden und Industriepartner in entspannter Atmosphäre austauschen.

Einer der glücklichen Sieger beim GaLaBau innovativ-Gewinnspiel war Kevin Margrander aus Stutensee (Zweiter von links). Es gratulierten Thomas Kohler, Bereichsleiter Landschaftsbau der ritter GmbH, hagebau Abteilungsleiter Andreas Rombeck und Moderatorin Dorothee Breuer (von links).

Erfolgreicher Messeauftritt in Nürnberg: Der Stand des GaLaBau Fachhandels war ständig von Besuchern umlagert.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 14 MB )

Ihr Ansprechpartner