Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

Erfolgsfaktor Vertrieb im Fokus

Soltau, 12. Mai 2015. Rund 30 ausgewählte Vertriebsmitarbeiter der insgesamt 120 Fachhandels-Standorte, die dem hagebau Vertriebssystem PROFI FACHMARKT angeschlossen sind, kamen jetzt erstmals zu einem Fachverkäufertreffen zusammen. Ziel der Veranstaltung in Idstein, Hessen: die Teilnehmer fit zu machen für die wachsenden Anforderungen des Marktes.

Jörg Hengstenbeck, hagebau Abteilungsleiter PROFI FACHMARKT: „Die Veranstaltung hat deutlich gemacht, dass sich die Fachhandels-Standorte vor allem mit durchdachten Vertriebskonzepten und mit einem hochwertigen Verkauf – sowohl die Qualität der Kundenberatung als auch die Qualität der verkauften Produkte betreffend – vom Wettbewerb absetzen können.“ So absolvierten die Fachverkäufer zum einen Produktschulungen zu professionellen Elektrowerkzeugen – aus erster Hand direkt vom Hersteller. Zum anderen standen konzeptionelle Ansätze für ein erfolgreicheres Tagesgeschäft im eigenen Unternehmen im Fokus. Der lebendige und interaktive Vortrag „Märkte im Wandel“ von Torsten Wehnert, Sales Director Professional Germany der Stanley Black & Decker Deutschland, machte beispielsweise deutlich, dass außergewöhnliche Service- und Dienstleistungen den Profikunden enorm an seinen Händler binden können. Dabei zeigte Wehnert beispielsweise auf, wie sich Verkäufer im digitalen Zeitalter durch Sonderleistungen abheben können und wie aus zufriedenen Kunden echte Fans werden können.

Jochen Albert, Verkäufer im hagebau Standort Kipp & Grünhoff in Bergisch Gladbach, zog nach der Veranstaltung Bilanz: „Ich habe zahlreiche Anregungen zum Querdenken erhalten und weiß, welche Chancen sich bieten, wenn ausgetretene Pfade verlassen werden.“

Hengstenbeck ergänzt: „Die Veranstaltung war so erfolgreich, dass wir sie künftig jährlich durchführen werden, um die Netzwerkbildung untereinander zu stärken und die Profilierung der PROFI FACHMARKT Standorte im lokalen und regionalen Marktumfeld weiter zu schärfen.“

Mit der Veranstaltung führt das hagebau Vertriebssystem seinen Weg konsequent weiter. Die Zahl der angeschlossenen Gesellschafter wächst stetig – auch aufgrund zunehmend systematisierter Prozesse und professioneller Personalentwicklung. PROFI FACHMARKT bildet ein Ergänzungsmodul für Fachhandels-Standorte der hagebau. Es ist als "Shop-in-Shop"-System angelegt, das die Versorgung der Profikunden mit zusätzlichen Produkten über das eigentliche Stammsortiment hinaus sicherstellt. Die umfangreichen Sortimentspakete können individuell auf die jeweiligen Zielgruppen angepasst werden, beispielsweise Fliesenleger, Garten-/Landschaftsbauer, Zimmerer, Dachdecker, Trocken-/ Innenausbauunternehmer oder werkstattlose Handwerker. Die Sortimentspakete setzen sich ausschließlich aus hochwertigen und damit für den gewerblichen Anwender geeigneten Markenprodukten zusammen und umfassen Baugeräte und -maschinen, Baustellenbedarf, Arbeitsschutz und -kleidung, Befestigungstechnik, Elektrowerkzeuge, GaLaBau-Bedarf, Maschinenzubehör, Mess-/ Handwerkzeuge, Eisenwaren sowie Leitern und Gerüste. Das Vertriebssystem PROFI FACHMARKT nutzen aktuell 30 hagebau Gesellschafter an 120 Standorten.

Erstmals zu einem Fachverkäufertreffen zusammengekommen sind jetzt rund 30 ausgewählte Vertriebsmitarbeiter der 120 Fachhandels-Standorte, die dem hagebau Vertriebssystem PROFI FACHMARKT angeschlossen sind.

Downloads

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download ( 1 MB )

Ihre Ansprechpartner