Öffnen
Schließen
Karriere

Duales Studium in der hagebau Gruppe

Ein Duales Studium ist die optimale Kombination aus Theorie und Praxis: Vereinen Sie beide Bereiche im Rahmen Ihres Dualen Studiums zum „Bachelor of Science“ in der hagebau Gruppe.

Duales Studium zum „Bachelor of Science“
Eine optimale Kombination aus Theorie und Praxis

Die hagebau Gruppe bietet Ihnen die Möglichkeit eines Dualen Studiums zum „Bachelor of Science“ in Kooperation mit der Privathochschule „Nordakademie“ in Elmshorn an. Das dreieinhalbjährige Duale Studium verbindet in sieben Semestern Regelstudienzeit die Theorie mit der Praxis. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erhalten Sie den akademischen Grad des „Bachelor of Science“ in Betriebswirtschaftslehre.

Wissen aneignen...
Die betriebs- und volkswirtschaftlichen Studieninhalte werden in Form von Theoriephasen an der Nordakademie durch praxiserfahrene Dozenten in kleinen Gruppen vermittelt. Dieses erfolgt in Form von Vorlesungen, Seminaren und Workshops. Im letzten Jahr des Studiums haben Sie zusätzlich zu den Regelstudieninhalten die Möglichkeit, einen Schwerpunkt zu wählen und Ihr Wissen in einem bestimmten Themengebiet zu vertiefen.

...und in der Praxis anwenden
Die Praxisphasen finden in der hagebau Zentrale in Soltau statt. Während dieser Zeit lernen Sie die verschiedenen Abteilungen und Tätigkeitsfelder der hagebau Gruppe kennen. Dabei sind Sie insbesondere in den Bereichen Marketing, Personal- und Rechnungswesen, Einkauf sowie im Vertrieb tätig. Sie erarbeiten eigenständig und eigenverantwortlich Lösungen und beschäftigen sich mit sämtlichen betriebswirtschaftlichen Aspekten.

Die Auswahl der Abteilung erfolgt nach Ihren persönlichen Präferenzen – so sind die Inhalte optimal auf Sie zugeschnitten. Durch einen engen Austausch mit der Ausbildungsleitung über Ihre Interessen und Entwicklungen wird gewährleistet, dass Sie sich bestmöglich weiterentwickeln können.

Unser Partner: Die Nordakademie Elmshorn

Die Nordakademie liegt nördlich von Hamburg in Elmshorn, verfügt über eigene Wohnheime für die Studienphasen und eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz Hamburgs.

Alle Infos auf einen Blick
Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife mit guten bis sehr guten Ergebnissen in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre (7 Semester Regelstudienzeit)

Finanzielle Aspekte
Die Studiengebühren werden von der hagebau Gruppe übernommen.Die Studierenden erhalten ein monatliches Gehalt.

Fachhochschule
Nordakademie Elmshorn

Ausbildungsbeginn
Oktober eines jeden Jahres

Theoretische Ausbildungsinhalte

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Personalmanagement
  • Logistik
  • Marketing
  • Strategic & International Management (englischsprachige Vorlesungen)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung/Controlling
  • Steuerlehre
  • Wirtschaftsmathematik/Statistik
  • Wirtschaftsrecht
  • Business English
  • …vieles mehr

Die Studienmodule werden ergänzt durch frei wählbare Seminare in sämtlichen Bereichen des unternehmerischen Handels.

Vorteile des Dualen Studiums

1.

Verbindung von Theorie und Praxis: Bei praxiserfahrenen Professoren und Dozenten aus der Wirtschaft lernen Sie praxisrelevante Themen kennen. Ihre Schwerpunkte wählen Sie abhängig von der gewünschten Fachrichtung aus.

2.

Bessere Berufschancen: Nach Ihrem Studium haben Sie nicht nur den Bachelor „in der Tasche“, sondern besitzen auch intensive Berufserfahrung. Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber klassischen Hochschulabsolventen.

3.

International: Ihr Abschluss ist international anerkannt, somit stehen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alle Türen offen.

4.

Individuelle Betreuung: An der Nordakademie erleben Sie keine Massenvorlesungen. Dank der persönlichen Lernatmosphäre können Inhalte besser vermittelt werden. Und das Lernen in kleineren Teams steigert die Motivation.

5.

Studiengebühren übernimmt die hagebau Gruppe – und Sie erhalten zusätzlich Ihr Ausbildungsgehalt.

Einblick in mein duales Studium
Hallo,
mein Name ist Niels Gram. Ich bin 20 Jahre alt und studiere dual für die hagebau –Gruppe an der Nordakademie. Ich habe gerade das dritte Semester abgeschlossen und möchte Ihnen einen kurzen Einblick in meine bisherigen Erfahrungen im Rahmen des Dualen Betriebswirtschaftsstudiums geben.

Niels Gram absolviert derzeit sein Duales Studium in der hagebau Gruppe

Aufbau des Studiums
Das Studium beginnt mit einer dreimonatigen Praxisphase in der Zentrale in Soltau. Dort lernt man zunächst das Unternehmen und erste Abteilungen kennen. Danach startet der theoretische Teil des Dualen Studiums an der Nordakademie in Elmshorn. In der Regel dauert das Studium sieben Semester. Die ersten vier dienen dem Grundstudium, in den letzten drei Semestern stehen Vertiefung und Spezialisierung im Vordergrund. Sie befinden sich somit im ständigen Wechsel zwischen dem theoretischen Studium an der Nordakademie und Praxisphasen in der hagebau Zentrale in Soltau.

Prüfungswoche am Ende des Semesters
Die Inhalte der Vorlesungen werden durch Klausuren, Hausarbeiten und Vorträge am Ende des jeweiligen Semesters in einer Klausurenwoche abgefragt. Durch die erwähnten Prüfungsleistungen erwerben Sie die erforderlichen 210 Credit-Points. Zusätzlich sind neben dem Studium die Belegung von ein- bis zweitägigen Seminaren am Wochenende zu verschiedenen Themenbereichen (Rhetorik, Aktienanalyse, Consulting Skills, etc.) sowie die Erstellung von sechs Praxisberichten erforderlich.

Acht bis zehn Seminare
Abhängig von ihrem Umfang und ihrer Länge müssen zwischen acht bis zehn Seminare belegt werden, um die erforderlichen 8 Credit-Points zu erlangen. Die Praxisberichte sollen die erlernten theoretischen Ansätze des Studiums mit reellen Problemstellungen Ihrer jeweiligen Abteilung verbinden und so Lösungsansätze präsentieren. Dadurch soll das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten erlernt und geschult werden.

Entscheidung für die Fremdsprachen Englisch und Spanisch
Des Weiteren ist im Grundstudium neben Englisch eine weitere Fremdsprache zu belegen. Ich hatte mich, bei einer Auswahl zwischen Spanisch und Französisch, für Spanisch entschieden.

Campusleben
Die Nordakademie in Elmshorn liegt nördlich von Hamburg und bietet durch die neuen und großzügigen Gebäude eine angenehme Lernatmosphäre. Neben dem Studium wird eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten geboten. Außerdem halten Studenten für ihre Kommilitonen Referate (z.B. Aktienclub, Unternehmensberatung, Start-up, etc.).

Der Campus der Nordakademie, Quelle: Nordakademie

Praxisphasen bei hagebau
In den Praxisphasen, welche zwischen drei und acht Monaten andauern, wird das in der Theorie Erlernte im Unternehmen angewendet.

Man kann erlernte Fähigkeiten gut einbringen
Die Anforderungen und Themengebiete sind je nach Abteilung unterschiedlich und individuell gestaltet. In jeder Abteilung wird man freundlich aufgenommen und ins Team integriert. Während meiner Zeit in den Abteilungen habe ich zum einen im Tagegeschäft unterstützt, zum anderen durfte ich kleinere Projekte übernehmen und selbstständig bearbeiten.

Mein persönliches Fazit
Das Studium an der Nordakademie bietet viele Vorteile. Man lernt in kleinen Gruppen in bestmöglich ausgestatteten Vorlesungsräumen und kann in sehr jungen Jahren bereits ein abgeschlossenes Studium und Berufserfahrungen vorweisen. Man sollte sich jedoch auch über den hohen Zeitaufwand und den durchaus vorhandenen Leistungsdruck im Klaren sein. Wer daran jedoch Spaß findet und sich dieser Verantwortung bewusst ist, dem kann ich ein duales Studium in der hagebau Gruppe sehr empfehlen.

Ansprechpartner der Personalabteilung:

Mona Johanna Otto

Personalreferentin hagebau Zentrale Soltau

Telefon: +49 5191 802-377

Ansprechpartner für das Thema Ausbildung und Duales Studium

Carolin Möller

Personalreferentin Schwerpunkt kaufmännische Ausbildung hagebau Zentrale Soltau

Telefon: +49 5191 802-793

Nadine Schröer

Personalreferentin Schwerpunkt kaufmännische und gewerbliche Ausbildung hagebau Logistik

Telefon: +49 5456 9309-125