p&g Bitumen-Dachlack

« zurück zur Übersicht

Bitumen-Dachlack ist gut deckend, witterungsbeständig und verlängert die

Lebensdauer des Dachbelages. Bitumen-Dachlack ist ebenso geeignet, um

Bauwerke aus Beton, Ziegel oder Putzflächen gegen Erdfeuchtigkeit zu schützen.

Der Untergrund:

Der Untergrund muss trocken, sauber und fettfrei sein. Bitumen-Dachlack haftet auf allen bauüblichen Untergründen. Bei saugenden Untergründen wird zur Haftvermittlung Bitumen-Dachlack empfohlen. In der kalten Jahreszeit vor der Verarbeitung bei Raumtemperatur lagern. Der Bitumen-Dachlack wird mit Pinsel oder Quast auf den Untergrund aufgetragen. Bitumen-Dachlack ist bei Normaltemperatur ohne Anwärmen und Verdünnen verarbeitbar. Mindestens 6 Monate lagerfähig.

Wichtig:

Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVVASN: 080409* (Klebstoff- und Dichtmassenabfällen, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten) entsorgt werden.

[Verbrauch: Ca. 0,4 Liter pro m² pro Anstrich. 2 Deckanstriche werden empfohlen.

Lagerung:

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage für berufsmäßige Verwendung erhältlich. Für den ordnungsgemäßen Umgang mit dem Produkt sind das Technische Merkblatt sowie Sicherheitsdatenblatt zu befolgen!

Entsorgung/Hinweise:

Nur im flüssigen Zustand Gefahrbestimmend: Kohlenwasserstoffgemisch (Testbenzin) Gefahrenhinweise: (R-Sätze) R 10 Entzündlich R 51/53 Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben R 66 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen R 67 Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen

Sicherheitsratschläge:

(S-Sätze) S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen S 16 Von Zündquellen fernhalten - Nicht rauchen S 23 Dampf nicht einatmen S 29 Nicht in die Kanalisation gelangen lassen S 51 Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden!

« zurück zur Übersicht